Blackmagic tourt durch Europa

  • DA Vinci Resolve - eigentlich ja ein Programm zum Graden und korrigieren der Farbe - in letzter Zeit als Schnittprogramm weiterentwickelt.

    Ich arbeite mit Edius 9.5 das seinerseits behauptet das schnellste Schnittprogramm zu sein.

    Hier ist es genau umgekehrt. Edius hat einen legendären Ruf als Schnittprogramm, aber in den letten Jahren wurden die Farbkorrekturoptionen stark ausgebaut. Welches der beiden Programm das Bessere ist, weiss ich nicht, ebenfalls weiss ich nicht ob die erstellten Projekte kompatibel zueinander sind.

    EDius ist in Amateurkreisen weitgehend unbekannt, da es sich um ein komplexes Profi-Produkt handelt


    Edius, ein Produkt von Grass Valley ist nun in den Händen von Black Dragon Capital.

    Wir Nutzer haben nun Angst, daß man uns ein Cloud-Abonnent aufzwingen will -was aber vorerst dementiert wird.

    Ich bin mißtrauisch. Aber ich werde - wass immer passier - NIEMALS mit einem Programm arbeiten, das auf Abonnementbasis funktioniert, oder

    wo ich Jährlich nachzahlen MUSS !!


    Soweit isch wei hat Da Vinci KEIN Abonnement.

    Es gibt ja sogar eine Gratisversion, die ich seit geschätztem 2 Jahren unbenützt auf der Festplatte habe, denn es ist kein Vergnügen jedes Johr ein neues Programm zu lernen.

    Ich hatte den Zwangsumstieg von Pinackle Studi in schlechter Erinnerung, wo ebenfalls nach einem Besitzerwechsel - die Softwäre des neuen Besitzers auf Pinnackle umgetauft wurde. Eswäre in schrecklicher Umlernprozess geworden, aber das neue Program war nicht stabil und so wechselte ich zu Magix.


    Magix funktionierte im Großen und ganzen, aber es war als ob man von Mercedes zu einer Mittelpreismarke gewechselt hätte, das Progrtamm war langsamer, einfach zu bediene und nicht besonders leistiungsfähig - natürlich nur gemessen am alten Pinackle Studie, das sogar über ein Storyboard verfügte (was auch Edius nicht hat)


    Edius war für mich nur erkernbar, dank einiger Lernkuse auf DVD, (ich denke es waren über 35 Stunden) die ich auch heute immer wieder heranziehe, wenn ich eteas nicht weiss oder vergessen habe wie das funktioniert.


    Mal sehen was die Zukunft bringt.


    mfg aus Wien

    Alfred

Unread Threads

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Allgemeines zum Projekt "Die gelbe Rose" 82

      • Administrator
    2. Replies
      82
      Views
      10k
      82
    3. Ian