Posts by Katho

    Ich glaube nicht, daß sich Amateurdarsteller und Internetforen nicht vertragen würden.

    In anderen Foren und bei anderen Projekten funktioniert es doch sehr gut.

    Ich meine eher, es ist Deine etwas unkoordinierte Herangehensweise, die viele Darsteller davon abgehalten hat sich ernsthaft zu bewerben.

    Mit Projekten, bei denen das "Drehbuch" im Kopf des Initianten existiert, aber während des Drehs noch nicht definiert vorliegt, sind eben schon viel zu viele Darstellerkollegen auf die Nase gefallen.

    Deshalb lässt man von solchen Projekten lieber gleich die Finger.

    Man sieht es ja auch hier. Es ist nun fast ein dreiviertel Jahr vergangen, und der Dreh ist immer noch nicht abgeschlossen.

    Es gibt hier mal einen Drehtag, dann wird da mal ein Drehtag organisiert ...

    Das ist eben sehr unkoordiniert. Als Darsteller kann man nicht planen, man kann sich auf nichts verlassen.

    Solche Projekte sind für die Darsteller sehr anstrengend und sehr unbefriedigend weil solche Projekte viel zu oft gar nicht oder nur sehr schlecht bis zu Ende gebracht werden.

    Auch wenn Du es vielleicht zu Ende bringen wirst.

    Als Darsteller sieht man am Anfang nur eine unprofessionelle chaotische Herangehensweise und lässt deswegen lieber gleich die Finger davon. Denn eine Zusage sieht man als Darsteller in gewissem Rahmen auch als Verpflichtung und man hat dann nicht unbedingt Lust sich einen gummiartig dauerhaft ziehenden Klotz ans Bein zu binden, den man nur schwer wieder los wird.

    Das ist aus meiner Darstellersicht der Hauptgrund warum es hier nicht geklappt hat, Darsteller zu finden.

    LG

    Katho


    Alles klar.
    Dann hat sich das ja erstmal erledigt. :-)

    Wird man denn den fertigen Film irgendwo zu sehen bekommen?

    Es interessiert ja schon was daraus geworden ist.

    Ich verfolge jedenfalls gerne weiter.

    LG

    Katho

    Hallo Alfred,

    in welcher Auflösung und in welchem Format aufgezeichnet wird ist mir als Schauspieler egal.

    Das entscheiden Kameramann, Produzent, Regisseur. Meist ist dies erst kurz vor den Dreharbeiten entstanden, wenn Drehbuch, Storyboard etc. schon lange fertig waren. Danach wurde dann entschieden, welche Kamera und welche Technik geeignet ist um den gewünschten Aufnahmestil zu realisieren.

    Die Drehbücher waren immer vollständig ausgearbeitet. Nur so kann man wirklich sauber arbeiten. Natürlich gibt es bei den Proben dann Abweichungen in den exakten Dialogformulierungen - als Schauspieler bringt man da sein Wissen mit ein. Aber ohne sauber ausgearbeitetes Drehbuch versinkt die Arbeit doch zu leicht in einem Chaos. Man muss sich als Schauspieler doch auch in die Rolle einfinden können.

    LG

    Jürgen

    Hallo Alfred,

    danke für die erste Hälfte des Treatments.

    Da die Fortsetzung noch folgt, schätze ich, dass die Geschichte noch nicht fertig ist, es also auch noch kein Drehbuch und keine Dialoge existieren, in die man sich einlesen könnte?

    Dann muss ich wohl noch warten, bis es weiter vorangeschritten ist.

    Die Filme waren zwischen Kurz- und Langfilm. Um die Technik haben sich immer Kameramann und Assistent gekümmert. Full-HD war es mindestens. Bilder pro Sekunde ? Keine Ahnung. Ich vermute nichts abnormales. Außer bei Zeitlupen. Die Filme waren jedenfalls auf Blu-Ray-Disc in hervorragender Bildqualität. Die Kameras waren normalerweise geliehen. So viel weiß ich auf jeden Fall.

    LG

    Jürgen

    Hallo alle!

    Ich bin gerade hier zugestoßen und versuche mich in das Projekt einzulesen.

    Ich lebe in Brunn also nicht weit von Wien entfernt. Momentan habe ich den Umriss der Story noch nicht gefunden. Deshalb kann ich noch nicht entscheiden, ob es was für mich wäre mitzumachen.

    Gibt es den Umriss der Story oder ein Text- oder Drehbuch bereits, das ich mir vorher durchlesen könnte?

    Ich habe schon bei drei Low-Budget und Amateur Spielfilmen mitgespielt und hätte gegebenenfalls Lust mich hier zu bewerben.

    LG

    Jürgen

Unread Threads

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Technische Fragen an Kollegen 4

      • Administrator
    2. Replies
      4
      Views
      83
      4
    3. 7River