Letzte Aktivitäten

  • Administrator

    Hat eine Antwort im Thema Story - woher nehmen? - Do it yourself !! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jürgen

    Die Geschichte ist prinzipiell fertig, aber nicht ins letzte Detail aus gefeilt.
    Wie schon gesagt ist sie modular aufgebaut, so können beispilesweise mehr oder weniger Vorstellungsgepräche oder Fallsticke eingebaut sein
    Ich suche hier noch…
  • Katho

    Hat eine Antwort im Thema Story - woher nehmen? - Do it yourself !! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Alfred,
    danke für die erste Hälfte des Treatments.
    Da die Fortsetzung noch folgt, schätze ich, dass die Geschichte noch nicht fertig ist, es also auch noch kein Drehbuch und keine Dialoge existieren, in die man sich einlesen könnte?
    Dann muss ich…
  • Administrator

    Hat eine Antwort im Thema Story - woher nehmen? - Do it yourself !! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jürgen.


    Interessant, daß ich das noch nicht geschrieben habe und Danke für Dein Interesse


    Ein paar Details am Rande

    Es handelt sich um eine kurze Komödie mit boshaft skurrilen Elementen- aufgeteilt auf mehrere Szenen, wobei ich auf Grund…
  • Katho

    Hat eine Antwort im Thema Story - woher nehmen? - Do it yourself !! verfasst.
    Beitrag
    Hallo alle!
    Ich bin gerade hier zugestoßen und versuche mich in das Projekt einzulesen.
    Ich lebe in Brunn also nicht weit von Wien entfernt. Momentan habe ich den Umriss der Story noch nicht gefunden. Deshalb kann ich noch nicht entscheiden, ob es was…
  • Administrator

    Hat eine Antwort im Thema Amateurspielfilm - ist das überhaupt realisierbar ? verfasst.
    Beitrag
    Es ist nicht nur eine Zeitfrage, sonderen eine der Schwellenangst, eine der Selbstzweifel, ob man die Rolle schaft. Man wiil sich nicht blamieren.
    Aus Gesprächen weiß ich, daß viele grundsätzliches Interesse hätten, aber dann Angst "vor dem letzten…
  • Christoph

    Hat eine Antwort im Thema Story - woher nehmen? - Do it yourself !! verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ian)

    Tja, Ton und Regieassistenz wären derzeit wohl bei mir, zusammen mit Darsteller in einer Szene. Das sollte sich schon machen lasse. Bin schon gespannt auf die Regieassistenz aufgaben, Ton ist mir ja ziemlich klar und zudem ein…
  • Christoph

    Hat eine Antwort im Thema Amateurspielfilm - ist das überhaupt realisierbar ? verfasst.
    Beitrag
    Tja, das schwierigste sind immer wohl Locations und Darsteller. Der Rest lässt sich immer organisieren. Aber leider sind die meisten Leute in einer Art Dauerverplanung und was da dann noch an Zeit für sich überigbleibt will dann keiner abgeben. EIn…
  • Christoph

    Beitrag
    Hallo alle. Tja, ich bin die Besetzung für den Fremden. Für mich eine ziemlich herausfordernde Rolle. Bin schon gespannt wie das wid. Üben üben.
    Würd mich freuen wenn sich auch dei anderen Dasteller, sofern schon da, einmal kurz melden :-)

    lg, Christoph
  • Administrator

    Beitrag
    Es gibt naturgemäß mehr Probleme als es zu Beginn, den Anschein hat. ud das grösste ist die Beschaffung von Darstellen, noch dazu wenn sie typgerecht sein sollen.
    Da gibt es dier Angst vor der Kamera einerseits, den bwerühmten Zeitmangel andrerseits…
  • Ian

    Beitrag
    Wie geht es voran? Schon nach dem Mitlesen sehe ich die Personen vor mir.
  • Administrator

    Hat eine Antwort im Thema Unsere derzeitigen und künftigen Kameras verfasst.
    Beitrag
    Eigentlich war es nicht vorgesehen, aber mann weiss nie ob man nicht mit einer 24 mm Brennweiter (auf Vollformat umgerechnet ca 38 mm) doch in Bedrängnis gerät. Deshalb habe ich nach eineigen Zögern eine extreme Zoom-Brennweite angeschafft, und zwar…
  • Administrator

    Hat eine Antwort im Thema Unsere derzeitigen und künftigen Kameras verfasst.
    Beitrag
    Ich habe ganz vergessen die Objektive zu erwähnen, weil ich das Objektiv - geschuldet meiner Vergangenheit . immer aks Einheit mit der Kamera sah

    Quasi festgewachsen. Das ist aber hier natürlich nicht mehr der Fall.

    Ab Basis dient quai das 1;4/24-105,…
  • Administrator

    Beitrag
    HERR oder FRAU QUAXANDL -Angestellte(e) der Werbeagentur AUSTROFLOP - FREI



    Quaxandl wickelt das Casting für einen Schauspieler ab, das Produkt : SCHLAMM-SCHMATZ bewerben soll

    Das Arbeitsamt hat den hierfür total ungeeigneten Krautwurm geschickt, der
  • Administrator

    Beitrag
    DER FREMDE - eine dubiuse Erscheinung - BESETZT



    Ein völlig in schwarz gekleideter schlanker Mann mit gelber Masche und Gelber Rose im Knopfloch, zwischen 25 und 40.

    Ein cleverer smarter undurchsichtiger Bursche mit schwarzer Brille, der mit Neppcoins
  • Administrator

    Beitrag
    UNIV PROF Dr. Alois DROSSEL -Assistent von Prof POTSCHOCHTER - BESETZT



    Prof Drossel ist der Assistent von Prof Potschochter . Er stimmt eigentlich stets allen Aussagen Potschochters zu.

    Dabei ist er eine international bekannte Kapazität, hat er doch
  • Administrator

    Beitrag
    UNIV. PROF. Dr. Egidius POTSCHOCHTER Facharzt für Neurologie und Psychatrie, Gutachter - BESETZT

    (diese Rolle übernehm ich selber und ich freu mich schon drauf. Christoph wird in dieser Szene voraussichtlich als 2. Kameramann fungieren)



    Prof
  • Administrator

    Hat eine Antwort im Thema Allgemeine Betrachtungen verfasst.
    Beitrag
    Lassen wir mal den 8mm Film beiseite, ebenso wie den Super 8 Film und den (fast unerschwinglichen) 16 mm Film
    und beginnen wir beim Videofilm.
    Für Amateute war er stets in einer Qualität, die sich sicht bar von der des damaligen Fernsehens unterschied.:…
  • Administrator

    Beitrag
    (Zitat von Ian)

    Ja - LAAAANGSAM

    Das mit den Szenenfotos ist eine gute Idee
  • Administrator

    Beitrag
    Eine AMS Beraterin oder AMS BERATER - FREI



    wichtige Rolle in einer Folge

    Kühler, desinteressierter Beamter oder Beamtin - aber absolut korrekt

    Ansprechpartner von Krautwurm bei der Jobsuche


    Nicht unfreundlich, aber vom Job frustriert
    Distanziert und…
  • Ian

    Beitrag
    Langsam nimmt das Ganze eine Form an. Wird es auch Szenenfotos geben? Bzw. so eine Art Making of? Ein Blick hinter die Kulissen wäre sehr interessant.